Service Center - zentrale Auskunftsstelle für alle Belange des SGB II


Das Jobcenter Märkisch-Oderland kooperiert mit dem Servicecenter der Agentur für Arbeit Eberswalde. Das Servicecenter nimmt seit diesem Zeitpunkt alle Anrufe, die beim Jobcenter eingehen, entgegen. Ziel ist es, die telefonische Erreichbarkeit und die Anliegensklärung des Jobcenters ständig zu verbessern und somit die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Im Servicecenter stehen den Kunden des Jobcenters erfahrene Fachkräfte zur Verfügung.
Es hat nicht die Funktion einer Telefonvermittlung, sondern soll vielfältige Sachverhalte möglichst abschließend und zur Zufriedenheit der Kunden klären.
Das Servicecenter erteilt auch Auskünfte zu Leistungsfragen, zum Beispiel zum angemessenen Wohnraum entsprechend der Unterkunftsrichtlinie des Landkreises Märkisch-Oderland.

Die Dienstleistungen umfassen weiterhin die Übersendung von Formularen und Terminvergaben.

Sollte eine persönliche Vorsprache im Jobcenter dennoch notwendig sein, kann der dafür erforderliche Termin beim persönlichen Ansprechpartner der Arbeitsvermittlung oder des zuständigen Leistungsteams gleich verbindlich vergeben werden.
Damit entfallen für den Kunden zusätzliche Wartezeiten.

Als weiterer Vorteil sind die Erreichbarkeitszeiten des Servicecenters anzusehen. Sie gehen weit über die Öffnungszeiten des Jobcenters hinaus:


Service Center - Erreichbarkeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 18.00 Uhr

 

Service Center - Telefonnummern


Jobcenter Märkisch-Oderland Bad Freienwalde
Servicerufnummer (SC): 03344 3015-600


Jobcenter Märkisch-Oderland Seelow
Servicerufnummer (SC): 03346 8528-600


Jobcenter Märkisch-Oderland Strausberg
Servicerufnummer (SC): 03341 3055-600